Seit 25 Jahren ist die Kultband Der Letzte Schrei noch immer mit dem selben stahlblauen Bandbus in ganz Deutschland unterwegs. Spätestens seit den Hits „Altbierbraune Augen“ (1995),  „1.000 Schlösser“ (2003) und "Et is wie et is" (2005) müssen sie den wenigstens nicht mehr selbst fahren!

Jetzt toben sie sich wieder absolut live auf den Bühnen der Republik aus. Das Programm der aktuellen Tour mit vielen neuen Songs klingt noch frischer und rockiger, und die Show ist – wie immer – spontan und ehrlich. Dazu beigetragen hat wohl auch das "neue" Bandmitglied Christian Kaspers am Bass und den Keyboards. Der Solinger Profimusiker ist seit fünf Jahren fester Bestandteil der Düsseldorfer Kultband.

Der Mix aus Klassikern, eigenen Songs und Hits von den Ärzten, Snow Patrol, U2 oder den Toten Hosen lässt keinen zwischen 17 und 70 stillstehen! Und nach 25 Jahren gibt es immer noch jede Menge Fans, die schon die Konzerte der ersten Stunde besucht haben. Heute sichern sie sich mit ihren erwachsenen Kindern den Platz in der ersten Reihe, um mit ihnen gemeinsam die Welt des Rock’n Roll live zu erleben!

 

Seit nunmehr 22 Jahren touren und spielen sie zusammen, haben mit Ihren Hits Altbierbraune Augen, Abgeschminkt, Heute Nacht, Jetzt erst recht! und 1000 Schlösser von Nord bis Süd so ziemlich jede Stadt in Deutschland bereist, nebenbei elf eigene CDs veröffentlicht und sind mit Ihren Songs auf diversen Samplern vertreten.
Claus "Chäf" Schäfer, Holger Diederichs, Frank "Sobi" Sobirey und Christian "der Neue" Kaspers sind Der Letzte Schrei.
Das Programm der Absolut Live II Tour 2007/08 besteht aus einer großen, völlig neuen Auswahl von Rock & Pop-Klassikern, bewährtem Material und einem „Best of“ eigener Songs. Darüber hinaus hat die Band ihre erste Live-DVD „Absolut Live II“ im Gepäck, die während der letzten Tour mitgeschnitten wurde.

 

DIE ERSTEN 20 Jahre Tour 2005/06

 

 

 
   

 

***ALTBIERBRAUNE AUGEN ´96***ABSOLUT LIVE ´97***BOYGROUPS ´98***JETZT ERST RECHT ´99***

***PARTY 2000 TOUR***4 YEARS 2 GO TOUR 2001***ÜBERALL BLÜHEN ROSEN TOUR 2002***

***1000 SCHLÖSSER TOUR 2003/04***

Ausverkaufte Hallen, überfüllte Live-Clubs und tobende Festzelte sind und waren das Markenzeichen der  Düsseldorfer Kultband während der vergangenen Tourjahre. Nicht umsonst wählte „Meister“ Guildo Horn die Band als Vorgruppe für seine ´98er „Danke-Tour“ aus. 

Mit der "Überall blühen blühen Rosen Tour 2002" legte 
Der letzte Schrei in jeder Hinsicht nochmals einen drauf:  
- ob live im Boxring vor dem WM – Kampf von Vladimir Klitschko
- beim Video – Dreh im offenen Bentley durch strömenden Regen
- beim Open – Air Konzert live im Hebekran, 38 Meter über den Köpfen des Publikums
- mit der 6 x 6 Meter großen Bühnenleinwand der Rosen-Tour durch die gesamte BRD
- oder bei der Vorstellung der Single "Schau nicht weg" im Rheinstadion vor 36.000! Zuschauern

Nach neunzehn (19!!!) gemeinsamen Band-Jahren und über 900 Konzerten hat  Der letzte Schrei 
mit seinem Hit
"Altbierbraune Augen" von Nord bis Süd so ziemlich jede Stadt in Deutschland bereist, nebenbei 11 eigene CDs veröffentlicht , ist seit Jahren mit  Songs auf diversen Samplern vertreten und seit Winter 2001/02 exklusiv bei der Firma Warner Chappell/Discovery Music unter Vertrag.
2004 präsentiert  die Band die neue Maxi-CD "1000 SCHLÖSSER" live auf der gleichnamigen Tour. 

Zu Ihrem zwanzigjährigen Bandjubiläum erschien Mitte Mai nun auch das lang erwartete Album "Absolut Live II" mit 12 Live-Songs, die während der letzten Tour mitgeschnitten wurden. Das aufwändige, sechzehnseitige Booklet bietet einen optischen Überblick der „ersten 20 Jahre“, darüber hinaus ist der brandneue Schrei-Song "Mehr geht leider nicht" als Bonus Track enthalten, der während der Tourvorbereitungen entstand.

Auf der "Die Ersten 20 Jahre Tour" präsentiert Der letzte Schrei die Titel der neuen
CD
und stellt darüber hinaus ein „Best of“ eigener Songs und Partyhits der letzten
20 Jahre für ein vollständig neues Live-Programm zusammen!!

Begleiten Sie die Band auf dem Weg in's 20-jährige.........
 

SCHLÖSSER ALT präsentiert:

DIE ERSTEN 20 JAHRE
DER LETZTE SCHREI auf TOUR

über 900 Konzerte u.a. in

sseldorf Stadthalle, Stahlwerk, Eisstadion, Rheinstadion, Kö-Fest, Schadowstrasse, Burgplatz, Fischhallen (Carl Maassen), Rheinwiesen (Schlösser-Zelt), Fischmarkt
Essen Gruga Park  
Bochum Zeche, Fiege's Brauer Power
Gelsenkirchen FH
Wuppertal Universität, Barmen Live
Solingen Rock on Air, Stadtsaal, Dürpel Fest
Hilden Stadthalle, Marktplatz  
Langenfeld Stadthalle, Wassersportzentrum
Mettmann Neandertalhalle, Bierbörse  
Neuss Wetthalle, Frankenheim-Zelt  
Lüdenscheid Alte Stadthalle
Recklinghausen Stadtsaal
Bremen Stadthalle
Aachen Europaplatz
Kevelaer Stadthalle
Heidenheim Rock im Park
München Olympiapark
Garmisch P. Skischanze
Stadtfeste in  Düsseldorf, Krefeld, Essen, Duisburg, Wuppertal, Solingen, Dortmund, Bochum,  Münster, Hagen, Bottrop, Oberhausen, Mönchengladbach, Stuttgart, etc.

                

DER LETZTE SCHREI - KONZERTE mit

Illegal 2001, Lucilectric, Captain Jack, Soulsister, Hot Chocolate, Katrina & the Waves, Nazareth, 

Uriah Heep, Sweet, Suzi Quattro, Bay City Rollers, Hermans Hermits, Mud, The Lords, 

Den fabulösen Thekenschlampen, Jürgen Drews,  The Weather Girls, Guildo Horn

 

DER LETZTE SCHREI - SONGS

Altbierbraune Augen * Heute Nacht * Abgeschminkt * Die Überlebenden vom Ballermann * 

Boygroups * Vorbei * Jetzt erst recht! * Amarillo * Chiantilied * Schau nicht weg! * 

Überall blühen Rosen * 1000 Schlösser * Mehr geht leider nicht * etc.